Monate: Oktober 2012

*Testaktion* Emmi Bierfondue – das erste Käsefondue mit Bier

Ich gehöre wohl zu den wenigen Menschen, die noch nie Fondue gegessen haben….Tja, das wird sich jetzt ändern! Und es wird nicht irgendein Käsefondue sein. Nein, von Emmi gibt es jetzt was Neues und zwar das erste Käsefondue das mit Bier verfeinert wurde!  Ich bin schon sehr gespannt auf den Geschmack! So richtig vorstellen, kann ich mir diese Zusammensetzung noch nicht, aber wir werden sehen….. Das Mini Fondue-Set sowie ein Büchlein mit Rezeptvorschlägen habe ich nun auch – also kann das Probieren losgehen! Ich bin ganz unvoreingenommen und kann nicht vergleichen, da ich bisher noch kein Käsefondue gegessen habe. Mein Mann dagegen hat schon mal eines probiert und es war nicht ganz sein Fall sagt er. Aber das mag wohl an der Käsesorte gelegen haben. Er ist auf jeden Fall mindestens genauso gespannt wie ich und wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend!  Das Emmi Bierfondue ist wie alle Emmi Fondues laktosefrei, glutenfrei und ohne Zugabe von Konservierungsstoffen. eure moni

*Testbericht* Mövenpick Feinkostsalate

Wie ihr hier ja schon erfahren habt, haben wir die Mövenpick Feinkostsalate getestet. Fünf verschiedene Sorte gab es zu probieren: Fleischsalat mit extra viel Lyoner Geflügelsalat mit Mango und gegrillten Chamignons Roter Heringssalat mit knackigen Äpfeln Eiersalat mit gegrillten Chamignons Käsesalat mit würzigem Emmentaler Nachdem ich die einige der Salate im Bekanntenkreis verteilt habe, habe ich eigentlich nur positive Reaktionen erhalten. Selbst mein Mann hat den Heringssalat probiert, obwohl Äpfel drin sind – und er fand ihn total lecker! Der Fleischsalat, ist meiner Meinung nach (und auch viele meiner Mittester sehen das genauso) einen Tick zu sauer. Mein Favorit ist der Geflügelsalat. Die gegrillten Champignons darin sind der Hammer und die Mango macht das ganze etwas fruchtig. Genau mein Fall.Damit habe ich einen kalten Wrap als Vorspeise zubereitet und meine Gäste waren begeistert. Den Eiersalat mochte ich auch sehr gerne (wegen der gegrillten Chamignons ;-)), allerdings fehlte da noch irgendwie der besondere Kick. Ganz unten auf der Top 5 Liste steht der Käsesalat. Hier ist der Emmentaler wirklich sehr dominant und nicht mein Fall. Emmentaler-Liebhaber …

*Testbericht* Familienspiel Gitterrätsel – das schnelle, smarte Wort-Such-Rennen

Heute haben meine Tochter und ich ein uns zur Verfügung gestelltes Familienspiel getestet: Gitterrätsel Das Spielprinzip ist schnell erklärt; man muss einfach schneller sein als die Mitspieler und die versteckten Wörter zuerst entdecken. Dann wird das gefundene Wort einfach mit den Spielsteinen markiert. Durchkreuzt aber ein anderer Spieler ein schon gefundenes Wort, sind die Markiersteine wieder futsch!

*iglo Botschafter* Herbst-Kochchallange! Das Botschafterpaket ist da!

Ein großes, gut gekühltes Paket wurde gerade angeliefert!!!! Das iglo-Botschafter-Paket für die Herbst-Kochchallange! Mit vielen, vielen iglo-Produkten, die ich teilweise noch nicht kannte und mich schon riesig darauf freue sie auszuprobieren.Zum Inhalt des Pakets will ich noch nicht zu viel verraten…. Aber Ihr lieben iglo-Botschafter: Schafft schonmal ordentlich Platz in Euren Gefrierschränken! (Ich habe das Paket jetzt schon erhalten, weil ich zum eigentlichen Auslieferungsdatum im Urlaub bin).   Wie läuft die Herbst-Kochchallange ab?

*Buchvorstellung* Elsas Küche von Marc Fitten

Heute möchte ich Euch wieder ein Buch vorstellen. Es erscheint am 01. November und es ist eine frivole Komödie um Ehrgeiz, Liebe Gier und Bescheidenheit. Elsas Küche von Marc Fitten Ich darf das Buch jetzt schon lesen und rezensieren :-) Das wird meine Lektüre für die Herbstferien…. Worum geht es im Buch? Elsa ist eine Meisterköchin. Sie ist sich ganz sicher. Wäre es da nicht möglich, die „Silberne Suppenkelle“, eine der höchsten Auszeichnungen der ungarischen Gastronomie, zu erlangen? Doch auf ihrem Weg zum Ruhm  kommt ihr manches in die Quere: der eigene Ehrgeiz, eine junge hübsche Konditorin, eine Bande kleiner Roma-Kinder und vor allem der hochanspruchsvolle Gaumen eines einsamen, trauernden Restaurantkritikers…. „In Fittens witzigen zweiten Roman (nach „Valerias letztes Gefecht“) läuft einem das Wasser im Munde zusammen und die Tränen fließen – alles um des Essens und der Liebe willen.“ Publlishers Weekly Das Buch verspricht also unterhaltsame Lesestunden. Ihr werdet demnächst erfahren, ob es tatsächlich so unterhaltsam ist wie es verspricht….   Taschenbuch: 260 Seiten Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. November 2012) Sprache: Deutsch ISBN-10: …

*Buchrezension* „Ein wildes Herz“ von Robert Goolrick – eine starke Liebe und ihre verheerenden Folgen

Passend zum trüben Herbstwetter habe ich gerade ein ziemlich tiefgehendes Buch gelesen. Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit ihren verheerenden Folgen…. Ein wildes Herz von Robert Goolrick Zum Inhalt des Buches: Charlie kommt in der Kleinstadt Brownsburg (Virginia – Ende der 40-er Jahre) mit 2 Koffern an. Er lässt sich hier nieder und wird bald ein unentbehrlicher Mitarbeiter der örtlichen Metzgerei. Er freundet sich mit dem kleinen Sohn und der kleine vergöttert ihn förmlich. Für den Rest der Kleinstadtbewohner ist er eher ein Außenseiter. Keiner weiß etwas über ihn – auch der Leser erfährt nichts über Charlies Vergangenheit. Eines Tages kommt die junge Ehefrau des reichsten Mannes der Stadt in die Metzgerei und Sylvan und Charlie verlieben sich. Eine verhängnisvolle Affäre beginnt, die weitreichende Folgen nach sich zieht….. Meine Meinung: Den Schreibstil des Buches kann man als ruhig und fast melancholisch bezeichnen. Das gibt dem Buch und der ganzen Geschichte etwas Geheimnisvolles. Es gibt zwar keine Spannungsspitzen oder Überraschungsmomente, trotzdem baut sich irgendwie (und das Geheimnis liegt hier wohl beim Autor) eine gewisse Spannung auf, die einen …

*iglo Botschafter* Kartoffelpü, Spinat und Fisch – der Klassiker – aber nicht irgendein Fisch kam auf den Tisch…..

Hallo ihr Lieben! Heute kam bei uns der Klassiker auf Tisch: Kartoffelpü, Spinat und Fisch. Das an sich ist ja nicht sonderlich spektakulär (aber lecker). Heute habe ich aber mal die Riesen Fisch StiXX aus meinem iglo-Botschafter-Paket ausprobiert. Aus dem Paket landete auch der Rahmspinat auf den Tellern und auf dem Kinderteller die Backfischstäbchen – ebenfalls aus dem Paket. Jetzt, wo sich ein zweites Botschafterpaket ankündigt, muss ja das erste so langsam aber sicher aufgebraucht werden…. Zu dem Spinat brauche ich wohl nichts zu sagen… Ist eben der „mit dem Blubb“ – einfach lecker. Die Backfischstäbchen, die ich für meine Tochter gemacht habe, sind gleichzusetzen mit den Riesen Fisch StiXX – nur eben kleiner und die Panade ist etwas feiner.