Monate: Februar 2013

*Testbericht* Leibniz Knusper Korn – klein, knusprig, lecker….

Jetzt wird geknuspert!Von Leibniz gibt es jetzt kleine knusprige Kekse, die sich Knusper Korn nennen. Wir dürfen Probeknuspern und wollen es Euch nicht vorenthalten. Die kleinen Kekse bestehen aus drei Schichten: ein knackiger Leibniz-Keks, leckere Schokolade und eine Knusperschicht. Die Knusperschicht besteht aus Haferflocken, Gerstenflakes und knusprigen Crispies aus Weizen und Reis. Die dünne Schokoladenschicht darunter bildet die Verbindung zum Keks. Die Kekse sind schön klein, so dass sie mit einem Happs im Mund verschwunden sind. So wird wenigstens nicht alles vollgekrümelt ;-) Schön knackig und durch die Schoko-Schicht auch süß – aber nicht zu süß. Genau richtig für Zwischendurch! Meine Tochter (8) ist auch ganz begeistert von den kleinen „Knusper-Dingern“, und das wo ich ihr sonst mit irgendwas mit Körnern gar nicht kommen brauche! Ab sofort auf meinem Schreibtisch und in Supermärkten zu finden. Leibniz Knusper Korn – kernig und lecker!    Die kleinen Kekse enthalten viele Ballaststoffe und 443kcal pro 100g (eine Packung enthält 150g) Lasst es knuspern!   eure moni

*Testbericht* Vileda Easy Wring&Clean – eine saubere Sache…..

So langsam aber sicher habe ich das Schmuddelwetter satt! Ständig nass, matschig oder Schnee und Streusalz. Alles wird mit ins Haus geschleppt… Zudem haben wir einen Hund der natürlich auch noch seine Pfotenabdrücke hinterlässt. Da muss natürlich öfter mal durchgewischt werden, denn gerade das Streusalz hinterlässt unschöne Flecken, aber auch Matsch und nasse Pfotenabdrücke sehen auf Laminatboden nicht ganz so hübsch aus. Von Vileda gibt es jetzt ein neues System, das trockene Hände beim Bodenwischen verspricht. Das habe ich mal getestet, denn mit meinem alten Wischmop, den ich natürlich immer per Hand auswringen musste, hat das nicht wirklich Spaß gemacht. So sieht das gute Stück von Vileda erstmal in seiner Originaverpackung aus: Vileda easy Wring&Clean Ausgepackt kommt ein großer Eimer und ein Wischmop zum Vorschein. Der Eimer hat einen Einsatz, der an eine Salatschleuder erinnert :-) und ein Fußpedal um die Schleuder in Bewegung zu setzen. Der Stiel des Mops ist an zwei Stellen ausziehbar und hat im zusammengeschobenen Zustand eine Länge von 80 cm – ausgezogen kann er bis zu 130 cm lang werden. …