Monate: Juni 2013

*Testaktion* Philips Lumea Precision Plus – der Test geht weiter….

Nach der letzten Behandlung meiner Unterschenkel mit dem Lumea sind nun wieder zwei Wochen vergangen und heute habe ich die dritte Behandlung gemacht.  Laut Behandlungsplan habe ich nun eine 4-wöchige Pause vor mir, bevor die nächste Anwendung ansteht.  Was aber ist in den letzten zwei Wochen passiert?  Auf den Rasierer komplett verzichten konnte ich noch nicht :-(  Allerdings habe ich bereits kleine Lücken zwischen den nachwachsenden Stoppeln. Auch sind die nachwachsenden Härchen deutlich weicher und nicht mehr so stoppelig.  Ein Erfolg ist also schon sichtbar, aber um den Rasierer ganz aus dem Bad zu verbannen ist es definitiv noch zu früh.  Die Behandlung der Beine geht jetzt mittlerweile fast schon routinemäßig von statten; Beine rasieren, Gerät an, Lichintensität einstellen und los geht’s. Aufsetzen und „abdrücken“. Ich nutze sehr gerne die slide & flash Funktion, die ich euch in meinem zweiten Bericht schon näher erklärt habe. Damit geht es deutlich schneller :-)    Inzwischen habe ich auch meine Achseln mit dem Lumea Precision Plus einmal behandelt. Hier habe ich wieder den kleinen Präzisionsaufsatz benutzt und habe …

*Testaktion* Ich bin EMSA Frische-Forscher – Mission Frische beginnt

Jetzt ist es offiziell! Ich bin EMSA Frische-Forscher und die Mission Frische kann beginnen!  Mission Frische? Kurze Erklärung:      Heute kam ein riesiger Karton mit Frische-Boxen von EMSA und ich werde diese jetzt mit meiner Familie auf Herz und Nieren testen.    In meinem Testpaket sind enthalten:  8 OPTIMA Vorratsdosen… …sowie 17 Clip & Close Frischhaltedosen.   Und jetzt? Jetzt wird getestet! Kühlschrank und Vorratsschrank bekommen neuen Inhalt :-) In den nächsten Tagen werde ich Euch die einzelnen Frischhalte- und Vorratsdosen genauer vorstellen :-) Ich freue mich sehr, dass ich EMSA Frische-Forscher sein darf! :-)   eure moni Alle Mission-Frische-Artikel: Mixbecher – schnell mal Sahne schlagen Vorratsdosen OPTIMA

*iglo Botschafter* [Rezept] Gefüllte Feta-Spinat-Kartoffeln und Fischstäbchen

Heute vormittag war bei dem wunderschönen Sonnenschein ein wenig Gartenarbeit angesagt :-) Da die Frische-Vorräte im Kühlschrank an einem Freitag relativ schmal ausfallen, habe ich einfach mal in den Tiefkühler geschaut – da schlummert ja noch mein Botschafter-Paket von iglo.    Als mir dann der Blatt-Spinat mit Feta schon fast entgegengefallen ist, hatte ich eine spontane Idee! Heute gibt es gefüllte Kartoffeln mit Blatt-Spinat und Feta und dazu Fischstäbchen! 

*Testaktion* Philips Lumea Precision Plus – mit glatten Beinen in den Sommer?

Der Test geht weiter :-) Die erste Behandlung meiner Beine ist nun schon 2 Wochen her, also konnte ich gestern die zweite Behandlung machen. Die Handhabung ist mir nun vertraut und so konnte es nach dem Rasieren der nachgewachsenen Härchen losgehen.   Was aber ist den zwei Wochen zwischen den Behandlungen passiert? Die Härchen an meinen Beinen sind zwar gewachsen, aber  – wie ich finde – sind sie etwas weicher, nicht ganz so stoppelig wie sonst immer, und auch etwas langsamer gewachsen. Dass Härchen ausgefallen sind, kann ich nicht feststellen. Was mich etwas verwundert, ist dass die Härchen an beiden Beinen gleichermaßen gewachsen sind. Schließlich habe ich ja (aus Versehen) mein linkes Bein mit viel zu schwacher Lichtitensität behandelt… Die zweite Behandlung ging, wie die erste auch, unkompliziert und relativ schnell von statten. Die ausgelösten Lichtimpulse fühlen sich an manchen Stellen relativ warm an, aber nicht unangenehm.   Da das Lumea nur ein leises Rauschgeräusch von sich gibt, habe ich die Behandlung „ganz nebenbei“ beim abendlichen Fernsehen gemacht :-) Diesmal habe ich die slide & …