Monate: Juli 2014

Philips VisaCare – straffere, jugendlichere Haut? Mein Fazit

  Seit einigen Wochen teste ich nun den Philips VisaCare und möchte Euch nun mein abschließendes Fazit mitteilen. Der Philips VisaCare – so erklärt es der Hersteller – sorgt für eine glattere, straffere und strahlendere Haut. Das Air-Lift-System (Vakuummassage) hebt die Haut sanft an, wodurch die unteren Schichten massiert und die Mikrozirkulation sowie die Produktion von Kollagen und Elastin angeregt werden. Der Peelingaufsatz entfernt sanft Unebenheiten und Hautschuppen und stärkt die Epidermis. Die sogenannte Mikrodermabrasions-Technologie, die dabei zum Einsatz kommt, wird auch in professionellen Kosmetiksalons verwendet. Mit VisaCare können Sie diese innovative Technologie nun jederzeit sicher und effektiv zu Hause nutzen.

Nivea 2in1 Expresspflege – Haare im Schnellwaschgang

Ich habe für Nivea die neue 2in1 Expresspflege für die Haare getestet. Das 2in1 Produkt enthält Shampoo und Spülung und verspricht Reinigung und Pflege der Haare in kürzester Zeit. Nivea 2in1 Express ist für alle Haartypen geeignet. Für mich stellt sich da schon die Frage „geht das denn überhaupt?“ – Schließlich braucht doch eher trockenes Haar eine ganz andere Pflege als schnell fettendes Haar…. Meine Haare würde ich eher als „normal“ bezeichnen. Weder trocken noch schnell fettend. Wobei bei zu wenig Pflege meine Spitzen dazu neigen mit der Zeit ein wenig strohig zu werden. Da ich meine Haare regelmäßig färbe, greife ich normalerweise zu Haarpflege für strapazierte Haare und bin bisher sehr gut damit gefahren. Normalerweise benutze ich immer Shampoo und Spülung, weil meine Haare erst nach der Spülung gut kämmbar sind sich auch gepflegt anfühlen. Mit der Nivea 2in1 Expresspflege soll sich jetzt also das doppelte Ausspülen der Haare erledigt haben. Das ist bei meiner jetzigen Haarlänge (etwa bis zu den Schulterblättern) echt eine Zeitersparnis. Dabei darf natürlich die Pflege der Haare nicht zu …

Freitags-Füller # 278

  Heute mal ein Freitags-Füller, weil… ja, warum? …weil eben Freitag ist. Und an diesem verregneten Freitag ist mir eben mal danach. Wenn auch Ihr beim Freitags-Füller mitmachen wollt, klickt einfach auf das Banner oben. Viel Spaß! 1. Oh Mist, da ist die Woche doch fast schon wieder um. 2. Wenn etwas schief geht, dann sage ich mir: nächstes Mal klappt’s bestimmt. 3. Wollte ich nicht eigentlich einen Testbericht über das Nivea 2in1 Express schreiben? 4. Gestern nach der Arbeit war ich Bummeln, einfach mal alleine unterwegs. 5. Die Modesünde des Sommers sind für mich Sommerstiefel. 6. Ich hasse Mückenstiche. 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gute Freunde, morgen habe ich einen Tag im Garten geplant und Sonntag möchte ich einfach einen schönen Tag haben!   Das fettgedruckte sind meine Ergänzungen :-) Vielen Dank an Barbara von scrap-impulse, die sich jede Woche einen tollen Freitags-Füller einfallen lässt! Ich wünsche Euch ein entspanntes Wochenende! Eure

Phillips VisaCare – Zwischenfazit und einige wichtige Infos….

Seit einigen Wochen teste ich nun schon den Philips Visa Care und möchte Euch nun ein Zwischenfazit geben und Euch mit einigen Infos versorgen. Was der VisaCare macht und wie er funktioniert habe Euch schon in folgenden Posts beschrieben: Ab sofort bei mir im Test – Philips VisaCare für straffere, jugendlicher aussehende Haut Der Philips VisaCare zieht in mein Bad – Funktionen und Aufsätze Philips VisaCare – das erste Mal…… Inzwischen habe ich den VisaCare einige weitere Mal benutzt und seit der dritten Anwendung benutze ich den Aufsatz für normale Haut. Ehrlich gesagt, merke ich aber kaum einen Unterschied zwischen dem Aufsatz für sensible Haut und dem Aufsatz für normale Haut. So minimal wie sich die beiden in der Farbe unterscheiden, so minimal „gröber“ ist der Aufsatz für normale Haut. Auch nach der Anwendung mit dem normalen Aufsatz, erscheint eine kurze Rötung auf der Haut, die aber auch sofort wieder verschwindet. Dazu muss ich allerdings sagen, dass meine Haut generell wenig empfindlich ist. Inzwischen habe ich auch entdeckt, dass man die beiden Aufsätze nicht nur …

Kennt Ihr schon die iglo Koch-Mit! App ?

  Als iglo-Botschafterin möchte ich Euch heute die neue iglo Koch-Mit! App vorstellen. Ich habe sie schon seit einiger Zeit auf meinem Smartphone. Nun hat iglo kürzlich ein Update durchgefüht und jetzt gefällt sie mir so gut, dass ich sie auch Euch ans Herz legen möchte :-) Mit der App könnt Ihr auf alle Rezepte, die Ihr auch auf der iglo-Homepage findet, zugreifen. Aber nicht nur das, die App kann noch viel mehr und das stelle ich Euch hier jetzt vor.

Wilkinson Sword Hydro Silk – her mit den Miniröcken :-)

25°C und die Sonne scheint! Der Sommer ist da! Kurze Hosen und Röcke sind nun angesagt und nichts ist schlimmer als stoppelige Beine oder Stoppeln unter den Achseln *schüttel*! Also ist tägliches Rasieren angesagt. Aber wehe dem, man hat empfindliche Haut; dann ist die Haut gerötet und man sieht den ganzen Tagen rote Pünktchen an den Beinen und unter den Achseln brennt’s wie in der Hölle *aaaarrrggghhhh*! Da hilft nur ein guter Rasierer, der diese fiesen Nebenwirkungen einer Rasur eben nicht verursacht. Ich habe jetzt den neuen Wilkinson Sword Hydro Silk für Euch getestet. Aber was ist das Besondere an dem Hydro Silk? „Dank wasseraktiviertem, feuchtigkeitserhaltendem Serum und 5 Curve Sensing Klingen mit einzigartigen Skin Guards beschert der Hydro Silk seidig-glatte Haut zum Verlieben“ – das sagt der Hersteller. Und was kann er nun? Um die Klingen herum – übrigens 5 Stück an der Zahl – sieht man kleine weiße Pünktchen. Diese Pünktchen enthalten ein Serum, dass durch Wasserkontakt aktiviert wird, und die Haut dann mitFeuchtigkeit versorgt. Der Klingenkopf ist beweglich und die innovative Rasiererform verhindert …

Erfrischung gefällig? Krombacher Weizen-Radler Alkoholfrei

Der Sommer kommt zurück! Der nächste Grillabend mit Freunden ist schon geplant. Für die Männer gehört zu einem „ordentlichen“ Grillabend ein schönes Pils oder auch ein gerne ein Weizenbier. Wenn das Thermometer aber die 30°C-Marke ankratzt, wollen auch die Männer was erfrischendes, das nicht unbedingt Alkohol enthalten muss. Wir haben jetzt das Krombacher Weizen-Radler Alkoholfrei getestet und sind absolut begeistert! Der vollmundig-frische Durstlöscher besteht zu gleichen Teilen aus Krombacher Weizen Alkoholfrei und spritziger Zitronenlimonade. Das Mischungsverhältnis ist für meinen Geschmack optimal – nicht zu süß, aber auch nicht bierlastig. Erfrischend eben! Zudem enthält es pro 100ml nur 31kcal – da kann man auch zugreifen, wenn man auf die schlanke Linie achten möchte ;-) Beim ersten Probieren empfand ich das Krombacher Weizen-Radler Alkoholfrei eher als ein „Frauengetränk“, doch mein Mann – beigeisterter Weizen-Trinker – ist vom Weizen-Radler auch absolut überzeugt und es scheint unser neues Lieblings-Sommer-Getränk zu werden. Gerade, wenn man auf Alkohol verzichten möchte (oder muss), ist es eine echte Alternative ohne geschmackliche Einbußen. Die Getränkefrage für den nächsten Grillabend ist somit also geklärt :-) Sommerliche …

Schnelle Hilfe gegen trockene Haare – Fructis Oil Repair 3

Habt Ihr auch trockenes und strapaziertes Haar? Ich habe leider das Problem und habe etwas Neues ausprobiert um das Problem in den Griff zu bekommen. Aus der Fructis Oil Repair 3 -Serie gibt es jetzt etwas Neues – und ich habe es getestet. Oil Repair 3? Warum eigentlich „3“? – Die Oil Repair 3 – Produkte enthalten 3 Öle: Aprikosen-, Mango-, und Mandelöl. Das erklärt auf jeden Fall schonmal warum die Produkte so lecker riechen ;-) Der Duft ist wirklich super – ich mag ihn sehr! Aber außer dass sie gut riechen, pflegen diese 3 Öle ohne beschwerend zu wirken. Getestet habe ich die neuen Produkte Wunder Öl-Spray & In der Dusche Nähr Spray   In der Dusche Nähr-Spray? In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass der Trend dahin geht, dass wir unsere gesamte Pflege zukünftig schon unter der Dusche erledigen. Wie auch immer – warum nicht in der Dusche – wenn es doch Zeit spart – und das tut es. Wer trockenes Haar kennt das: tiefenwirksame Kuren bringen Pflege, sind aber sehr zeitintensiv. Das …