Alle Artikel mit dem Schlagwort: Duft

Michalsky-Berlin-Parfum-Chypre

Winterdufttrend Chypre – Michalsky Berlin for Woman „Welcome to the Top“

  Gegen Ende des Jahres kommen viele neue Düfte auf den Markt. Mitschuld daran trägt sicherlich zum einen das Weihnachtsfest – schließlich sind  Parfums ein sehr beliebtes Geschenk. Zum Anderen werden in der zweiten Jahreshälfte vorwiegend „Winterdüfte“ lanciert. Diese sind meist schwerer und sinnlicher als Düfte, die wir im Sommer auftragen. Die Duftrichtung Chypre ist so ein beliebter Winterduft und in diese Duftfamilie gehört auch der neue Damenduft des Berliner Designers Michael Michalsky.

Strictly-Jil-Sander-EdT

Ein Duft ist alles andere als ein Last-Minute-Geschenk – STRICTLY Jil Sander

  Der Geburtstag eines lieben Menschen steht vor der Tür und keine Idee für ein Geschenk? Das kennen viele und der nächste Weg führt in die Parfümerie um einen Duft zu besorgen. Für viele ist ein Parfum das perfekte Last-Minute-Geschenk. Doch weit gefehlt! Düfte sollten nur an Menschen verschenkt werden, die man sehr gut kennt – bzw. deren Geschmack man sehr gut kennt. Ansonsten ist gerade bei einem Parfum die Gefahr groß, den persönlichen Geschmack überhaupt nicht getroffen zu haben. Und genau deswegen, finde ich, dass Düfte keineswegs perfekte Last-Minute-Geschenke sind, sondern ganz persönliche Geschenke, die mit Bedacht ausgewählt werden sollten. 

Abosolut Woman – Früchte und Blumen im Teufelshorn

Düfte von Bruno Banani sind für mich schon lange keine Unbekannten – lange Zeit war das Classic Woman EdP mein absoluter Lieblingsduft. Auch mein Mann besitzt mehrere Bruno Banani Düfte, die ich an ihm sehr mag. Um so neugieriger war ich auf den neuen Duft aus der Bruno Banani Duft-Familie, den ich jetzt dank dm testen durfte. ABSOLUT WOMAN bruno banani Absolut Woman presäntiert sich wieder im Teufelshorn-Flacon. Der knallige Korallen-Farbton und das schräggestellte Design ist auffallend, aber dennoch schlicht. Das gefällt mir zwar sehr gut, aber viel wichtiger als das äußere Erscheinungsbild ist mir dennoch der Duft.

Queen of Life – ein Dupe zu La Vie est Belle?

Ein Dupe kommt selten allein ;-) Nachdem ich bereits über einige Parfüm-Dupes berichtet habe und diese Posts auf große Beliebtheit stoßen, möchte ich Euch heute einen weiteren Duftzwilling aus dem Hause La Rive vorstellen. La Rive Queen of Life Queen of Life wird gerne nachgesagt, ein Dupe von La Vie est Belle von Lacôme zu sein. Wobei ich persönlich in diesem Fall nicht von Duftzwillingen sprechen würde, sondern eher von Geschwistern.

Dupe-Alarm in der Drogerie – La Rive IN WOMAN

Seitdem ich mich ein wenig über Parfüm-Dupes informiert habe, kann ich nicht am Parfüm-Regal bei Rossmann vorbeigehen ohne stehen zu bleiben und an einigen Düften zu schnuppern um Ähnlichkeiten zu hochpreisigen Parfüms zu finden. Erst neulich waren alle Düfte von La Rive auf 4,99 € reduziert, und so konnte ich nicht widerstehen und habe den einen oder anderen Duft mitgenommen ;-) Neu entdeckt habe ich IN WOMAN von La Rive La Rive bietet eine große Auswahl an Eau de Parfum und Eau de Toilette, die eine preisgünstige Alternative zu bekannten Duftmarken bietet. Viele Düfte von La Rive ähneln erfahrungsgemäß den Düften großer Marken – nur welcher La Rive-Duft welcher Marke ähnelt, das muss erstmal herausgefunden werden ;-) Aber ich verrate es Euch!

Parfüm Dupes – Duftzwillinge großer Marken auf dem Vormarsch

Parfüm Dupes – sind in letzter Zeit in aller Munde (oder Nase)… Aber was ist das eigentlich und wo gibt es sie? Dupes sind –  kurz gesagt – günstige Produkte, die dem Original verblüffend ähnlich sind – bei Parfüm spricht man auch von Duftzwillingen. Es handelt sich hierbei aber nicht um Fälschungen – das sollte an dieser Stelle deutlich erwähnt werden! Nun ist mir zu Ohren gekommen, dass es Duftzwillinge bekannter Marken-Parfüms bei Lidl geben soll. Bei Lidl? Im Ernst? Irgendwie konnte ich das nicht glauben und musste es mit meinen eigenen Augen sehen bzw. mit meiner eigenen Nase riechen.

Giorgio Armani Si intense EdP – ein sinnlicher Duft trifft voll ins Schwarze

Von der Stadt-Parfümerie Pieper erhielt ich vor kurzem ein Päckchen, das einen neuen duftenden Produkttest für mich enthielt. An dieser Stelle möchte ich mich bei der Stadt-Parfümerie Pieper erst einmal herzlich bedanken, dass ich an diesem Test teilnehmen durfte. Außerdem gehört hier noch ein Riesenlob hin: Die Verpackung der Lieferung war der Hammer! Das Parfum wurde von fleißigen Händen in Geschenkpapier eingepackt, mit einem persönlichen Gruß versehen und mit Klarsichtfolie an einer Pappe festgemacht – so konnte im Karton garantiert nichts verrutschen. Da können sich andere Shops eine dicke Scheibe von abschneiden. Aber was steckte nun in dieser Verpackung? Si eau de parfum intense von GIORGIO ARMANI