Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gesichtspflege

[Webreportage ] Philips VisaPure Anti Unreinheiten – erster Eindruck

  Als eine von 100 Web-Reporterinnen darf ich Euch heute die neue elektrische Gesichtsreinigungsbürste Philips VisaPure Anti-Unreinheiten vorstellen, die ich in den nächsten Wochen ausgiebig testen darf. Die Philips VisaPure gibt es bereits seit 2 Jahren auf dem Markt. Sie reinigt die Haut gründlich in nur 60 Sekunden und ist dabei 10 mal gründlicher als die Reinigung von Hand. Nun hat Philips ein neues Modell entwickelt; mit einer speziellen Bürste für unreine Haut, die extra weiche Fäden hat und zudem sehr hygienisch und besonders sanft zur Haut ist.

Neues Abschminkerlebnis mit L’Oréal Öl Richesse sanftes Reinigungsöl

Das abendliche Abschminken. Für mich ein lästiges, täglich wiederkehrendes Ritual vor dem Schlafengehen. Meist werden dafür etliche Wattepads, getränkt mit einem Reinigungsprodukt, verwendet und anschließend ein Gesichtswassser oder Waschgel. Oder – wie bei meiner Abschminkprozedur; Reinigungstücher und anschließend das Waschgel. Auch das hochgehypte Mizellen-Reinigungswasser konnte mich bisher nicht so richtig überzeugen und ich bin zu meiner alten Methode zurückgekehrt. Seit etwa 3 Wochen benutze ich etwas nun ein Reinigungsöl zum Abschminken und bin absolut begeistert. Meine Abschminkroutine ist dadurch absolut revolutioniert! :-)

Garnier Miracle Sleeping Cream – Wunder aus dem Cremetiegel?

  Unsere Haut ist tagsüber vielen äußeren Einflüssen und Stress ausgesetzt und braucht deswegen über Nacht eine gute Regeneration. Eine gute Nachtcreme zieht über die Nacht ein und die Feuchtigkeitsreserven der Haut werden wieder aufgefüllt. Entsprechende Wirkstoffe in einer Nachtpflege sollten auch das Schutzschild der Haut über Nacht wieder aufbauen. Gerade nachts ist die  Hautbarriere  besonders schwach und durchlässig, und kann so ca. 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen.

[Ausgepackt] dm Lieblinge März

Es ist soweit! Die dm Lieblinge März-Box ist da! Immer Mitte des Monats, kann ich es schon kaum erwarten bis endlich die eMail ankommt, dass ich die dm Lieblinge abholen darf :-) Diesmal konnte ich mich nicht sofort auf den Weg machen (der nächste dm ist leider nicht gerade um die Ecke), aber hier sie nun: die dm Lieblinge Box März! Die Box selbst präsentiert sich wieder im frühlingshaften Hellblau. Aber viel wichtiger ist ja der Inhalt :-) Wenn Ihr wissen möchtet, welche Produkte sich dieses Mal in der Box verstecken, dann solltet Ihr jetzt weiterlesen – den Inhalt kommt hier. (Wer sich überraschen lassen möchte, der sollte lieber nicht weiterlesen).

Nivea Cellular Perfect Skin – eine Pflegeserie mit Überraschungseffekten

Gesichtspflege ist ein Thema mit dem ich mich seit einiger Zeit intensiver beschäftige als früher. Noch vor ein paar Jahren habe ich mich einfach mit „irgendeiner“ Feuchtigkeitscreme eingekremt und damit war das Thema auch erledigt. Nun bin ich 35 und merke deutlich, dass die Haut an Spannkraft und Ausstrahlung verliert. Natürlich kann – und will ich auch nicht – die Zeit anhalten oder gar zurückdrehen, möchte aber trotzdem meiner Haut ein wenig „auf die Sprünge“ helfen und sie nicht einfach vor sich hin altern lassen ;-) Eine neue Pflegeserie von NIVEA verspricht nun der Haut die jugendliche Ausstrahlung wieder zu geben. Das Hautbild soll perfektioniert werden – mit sichtbaren Soforteffekten und spürbaren Resultaten bei längerer Anwendung. Ich habe die Pflegeserie jetzt einige Wochen lang verwendet und habe mir darüber eine Meinung gebildet… NIVEA CELLULAR Perfect Skin Vorweg möchte ich sagen, dass ich mit meiner bisherigen Pflege (Serum und Tagespflege von Olaz Regenerist (hier vorgestellt) und als Nachtpflege Nivea Visage Q10 Plus Nachtcreme) sehr zufrieden war. Meine Haut war also zu Beginn der Testphase schon gut gepflegt.

SuperStay Better Skin MakeUp – kann ein MakeUp die Haut verbessern?

Bessere Haut in 3 Wochen! – Das ist das Werbeversprechen für das SuperStay Better Skin MakeUp von Maybelline. Und welche Frau wünscht sich nicht einen ebenmäßigen, strahlenden Teint ohne Rötungen oder Pickel. Leider haben diesen Traum-Teint die Wenigsten von uns – die Anderen helfen mit einem MakeUp nach. Ich gehöre ebenfalls zu der Gruppe, die etwas nachhelfen muss und somit habe ich mich sehr gefreut, als mir das SuperStay Better Skin MakeUp von Maybelline zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Das hautperfektonierende MakeUp soll Unebenheiten, fahlen Teint, Rötungen und Pickel einfach verschwinden lassen. Sofort makellose Haut – das spricht für eine gute Deckkraft. Zusätzlich soll das MakeUp die Haut, bei täglicher Anwendung, innerhalb von drei Wochen sichtbar verbessern. Das Geheimnis: Die ölfreie Formel mit Actyl-C Komplex mildert die Zeichen von Stress auf der Haut und bekämpft Unebenheiten, fahlen Teint, Rötungen oder Pickel. (Quelle: Maybelline.de)